Quad mit 250ccm

[rev_slider Slider1]

Ein Quad mit 250ccm – Spaß im Gelände und auf der Straße

Wenn Sie ein sportliches Quad fahren möchten, dann darf man nicht nur auf die PS Zahl schauen. Mindestens genauso wichtig ist der Hubraum. Denn wenn die PS Zahl zwar hoch ist, aber der Hubraum niedrig, dann bekommt der Motor die Beschleunigung nicht hin.

Quad 250ccm

Quad mit  250ccm Hubraum eignet sich auch für das GeländeEin Quad mit 250ccm Hubraum ist die ideale Lösung für Fahrer die ein sportliches Quad suchen, dass sich aber auch noch gut kontrollieren und fahren lässt. Vor allem im Gelände kann ein Quad mit 250ccm im Gegensatz zu einem Quad mit 125ccm Hubraum, Steigungen und Hindernisse leichter überwinden. Insgesamt gesehen gibt es verschiedene Modelle bei denen man sich individuell für das beste Quad entscheiden kann.
Ein Modell welches sich einer großen Beliebtheit erfreut, ist das Quad ATV Shineray STXE 250ccm. Dabei handelt es sich um Quad mit einem 11,5kw luftgekühlten Motor und vier Vorwärtsgängen sowie einem Rückwärtsgang, die manuell betrieben werden können. Dieses Quad mit 250ccm ist für 2 Personen zugelassen, hat 14 PS bei 7750 rpm und schafft eine Geschwindigkeit von bis zu 85km/h. Die hochwertige Ausstattung, inklusive Scheibenbremsen, Digitaltacho, einem Gasdruckdämpfer Vorne und Hinten und einem Gepäckträger, machen das Quad zu einem optimalen Begleiter für Touren durch das Gelände. Natürlich ist es aber auch auf der Straße fahrbar.

Weitere Quad 250ccm Modelle

Das Quad ATV Eagle Farmer 250ccm verfügt über eine Anhängerkupplung und ist damit auch zum Ziehen von Lasten und Anhängern geeignet. Die verchromten Aluminium Felgen, und der Gewinde Gasruck Stoßdämpfer sorgen für einen beeindruckenden Anblick. Durch die sanfte Federung ist es auch im unebenen Gelände gut fahrbar und ist für Arbeiten aller Art, aber auch einfach zum Fahrvergnügen, geeignet.
Sie wollen es etwas sportlicher? Dann wäre das Quad ATV Sport Shineray Stixe 250ccm genau das Richtige für Sie. Mit dem Drehgasgriff können können Sie die 15PS bei 80000rpm bis zum Optimum ausreizen und das Fahrzeug bis auf eine Geschwindigkeit von 80km/h bringen. Die auffällige Lackierung, zum Beispiel in Neongrün, macht das Fahrzeug auch optisch zu einem Hingucker. Mit insgesamt drei Scheibenbremsen, zwei vorne und einer hinten, ist es im Handumdrehen möglich das Quad zum Stehen zu bekommen.

Welches Quad ist nun das Richtige?

Diese Frage können nur Sie selbst beantworten. Informieren Sie sich über die verschiedenen Modelle und werden Sie sich darüber klar, wofür Sie das Quad benutzen wollen. Wenn Ihre Wahl auf ein Quad mit 250ccm fällt, dann machen Sie mit Sicherheit nichts falsch. Die Leistung stimmt dann schon mal.